Wenn Sie diese Seite auf dem Handy anschauen, dann probieren Sie doch auch einmal das Querformat aus!

Phili, die Kirchenmaus

erdacht und gezeichnet von Uwe Kappel

Uwe Kappel, Presbyter der Philippus-Kirchengemeinde, hat als Farbtupfer für Kinder eine Kirchenmaus gezeichnet, die rund um die Kirche auf viele Fragen Antworten sucht. Die Gemeinde veröffentlicht nun auf dieser Internetseite jede Woche ein neues Kapitel der von Uwe Kappel erdachten Geschichten über Phili, die Kirchenmaus. 

Hier geht's direkt zur Maus.

Geistlicher Impuls Pfarrer Michael Nitzke

Geistlicher Impuls Pfarrer Michael Nitzke vor der Ev. Patrokluskirche Kirchhörde

Andacht von Pfarrer Michael Nitzke zur Corona-Krise. In den Zeiten, da die Kirchen geschlossen sind, bieten wir digitale Angebote, um so weiterhin mit den Gemeindegliedern verbunden zu sein.

Der Text ist hier herunter zuladen. Er wurde am 28.3.2020 auf der Gottesdienstseite der Ruhrnachrichten Dortmund veröffentlicht.

Oben kann die Andacht als Video über youtube abgespielt werden.
Bitte setzten Sie dazu den Haken zur Zustimmung zur Anzeige von Drittanbietern.

Folgende Links öffnen Seiten anderer Anbieter, wenn Sie auf diese Links klicken stimmen Sie der Anzeige von Drittanbietern zu.

Hier können Sie den Link zu youtube direkt aufrufen

Die Andacht ist auch bei Vimeo zu sehen. 

29.4.2020 Klangnachrichten Pfarrerin Dagmar Krügel-Ladinig

Kirchsaal des Gemeindezentrums Brünninghausen

Klangnachricht Pfarrerin Dagmar Krügel-Ladinig im Kirchsaal des Gemeindezentrums Brünninghausen

Andacht von Pfarrerin Dagmar Krügel-Ladinig.

In Zeiten wie diesen möchten wir Euch jeden Sonntag einen digitalen Impuls für die neue Woche mitgeben: eine Klangnachricht: Musik und Worte zum Nachdenken, Innehalten und Weitertragen.

Der Text ist hier herunter zuladen.

Oben kann die Andacht als Video über youtube abgespielt werden. Bitte setzten Sie dazu den Haken zur Zustimmung zur Anzeige von Drittanbietern.

Folgender Link öffnet eine Seite eines anderern Anbieters, wenn Sie auf diesen Link klicken stimmen Sie der Anzeige von Drittanbietern zu.

Hier können Sie den Link zu youtube direkt aufrufen.

Paul Tunyogi Csapo singt „You Raise Me Up“

Paul Tunyogi Csapo

Paul Tunyogi Csapo

Unser Gospelchorleiter Paul Tunyogi Csapo hat das Lied „You Raise Me Up“ selbst eingesungen, eingespielt gemischt und das Video auch selbst gemacht.

Oben kann das Lied als Video über youtube abgespielt werden. Bitte setzten Sie dazu den Haken zur Zustimmung zur Anzeige von Drittanbietern.

Folgender Link öffnet eine Seite eines anderern Anbieters, wenn Sie auf diesen Link klicken stimmen Sie der Anzeige von Drittanbietern zu.

Hier können Sie den Link zu youtube direkt aufrufen.

Neuer Philippusbrief ist online

Der neue Philippusbrief. Zum Download auf das Bild klicken.

Der neue Philippusbrief. Zum Download auf das Bild klicken.

Der neue Philippusbrief ist hier online abrufbar. Ob die genannten Termine stattfinden, hängt von den staatlichen Anordnungen ab.

Angesichts der Lage müssen wir zum Schutz der ehrenamtlichen Austräger/innen, auf die Verteilung an jeden Haushalt der Gemeinde verzichten. In den nächsten Tagen ist die Druckausgabe in vielen teilnehmenden Geschäften des täglichen Bedarfs innerhalb unserer Gemeinde erhältlich. Besonders die älteren Gemeindeglieder können so informiert werden.

Ab sofort erhalten Sie auch die Druckausgabe an kleinen durchsichtigen Kästen, die bei unseren drei Kirchen und Gemeindezentren angebracht sind.
Die genauen Standorte sind hier zu sehen.

Gemeindeleben unter Eingrenzung der Verbreitung des Corona-Virus

Auszug aus dem Amtsblatt der Stadt Dortmund 18.3.2020: 11. Versammlungen auch zur Religionsausübung sind verboten. Kirchen, IslamVerbände und jüdische Verbände haben entsprechende Erklärungen abgegeben. 

Das Gemeindebüro ist zur Zeit leider nicht besetzt. In dringenden Fällen erhalten Sie hier Auskunft.

Glocken läuten täglich auch in Philippus

Täglich um 19.30 läuten die Glocken unserer Kirchen, um unsere Nachbarschaft zum Innehalten einzuladen. Dazu können wir eine Kerze ins Fenster stellen und ein Ökumenisches Gebet sprechen oder ein Lied singen.

Oben auf "Play" (>) drücken, dann läuten alle Philippus-Glocken gemeinsam.

Meldungen aus dem Ev. Kirchenkreis Dortmund

28.03.2020

Gottesdienste, Geistliche Impulse, Andachten und Musik im Netz

28.03.2020

Offene Kirchen

28.03.2020

Hilfe für Wohnungslose in der Corona-Krise

19.03.2020

Glocken läuten täglich

Meldungen aus der Ev. Kirche von Westfalen

01.04.2020

Wissensspeicher für die Arbeit im Presbyterium

01.04.2020

Dienstantritt: Neun neue Vikarinnen und Vikare starten am 1. April durch

31.03.2020

Petra Wallmann im Ruhestand - Katrin Göckenjan-Wessel im Amt

Meldungen aus der Ev. Kirche in Deutschland

01.04.2020

Rettungsschiff von United4Rescue liegt wegen Corona in Spanien fest

01.01.1970

„Wenn ich ein Vöglein wär…“

01.01.1970

Klumpenrisiko

Unser Pfr. Dr. Karsten Schneider wird Superintendent in Unna

Unser Pfr. Dr. Karsten Schneider wird Superintendent in Unna

Unser Pfr. Dr. Karsten Schneider wird Superintendent in Unna

Der Mond ist aufgegangen

Kantoreileiter Thomas Meyer und Prädikant Martin Papajewski haben sich Gedanken gemacht, wie Gemeindeleben in Corona-Zeiten gelebt werden kann. Dazu hat Thomas "Der Mond ist aufgegangen neu eingespielt". Beide haben für einander neue Strophen dazu geschrieben. Sie können zu der Melodie im Player oben gesungen werden:

Von Thomas für Martin:

Ist uns im Herzen bange,
Fasst doch der Ängste Zange,
nicht kalt das Herz uns ein:
Wer auf den Herren bauet,
In seine Liebe trauet,
Wird warm in ihm geborgen sein.

Von Martin für Thomas:

Macht euch nicht zuviel Sorgen,
wenn dunkel auch "das Morgen",
das Eine steht doch fest:
Gott tröstet stets die Seinen
und hört und sieht ihr weinen,
weil seine Liebe uns nicht läßt.

Brünninghausen - Kirchhörde - Löttringhausen

Am 1.7.2007 wurde die Evangelische Philippus-Kirchengemeinde Dortmund gegründet. Sie gehört zum Ev. Kirchenkreis Dortmund. Gründungsgemeinden waren die Ev. Kirchengemeinden Brünninghausen, Kirchhörde und Löttringhausen. Hier können Sie Presseberichte über den Weg zur Vereinigung lesen: Neue Chancen mit Philippusgemeinde und Kirche behält mit "Philippus" ihr Gesicht vor Ort. Die Konzeption stellt unser Selbstverständnis und unsere Arbeit dar.

Gemeindebüro

Brünninghausen: 
Heike Gesing
Am Hombruchsfeld 77, 44225 DO 
heike.gesingdontospamme@gowaway.philippusdo.de
Telefon (0231) 71 31 60 
Telefax (0231) 7 90 36 54 
DI 14 – 16 Uhr


Kirchhörde: 
Heike Gesing
Wunnenbergstraße 1, 44229 DO 
heike.gesingdontospamme@gowaway.philippusdo.de
Telefon (0231) 73 64 64 Telefax (0231) 7 92 38 73 
DI + FR 10 – 12 Uhr, MI 16 – 18 Uhr

 

Löttringhausen: 
Stefanie Keuntje 
Kruckeler Straße 16, 44229 DO 
stefanie.keuntjedontospamme@gowaway.philippusdo.de 
Telefon (0231) 97 10 04 20 Telefax (0231) 97 10 04 23 
DI 17 – 19 Uhr, DO 17 – 19 Uhr

Wer ist für mich zuständig?

Welche Pfarrerin, welcher Pfarrer ist für mich zuständig?

Auf unserer Übersichtsseite  finden Sie es heraus.

Dort sehen Sie eine Liste aller Straßen in der Philippusgemeinde (ggf. mit Unterteilung der Hausnummern). Daneben steht, welche Pfarrerin oder welcher Pfarrer für Sie da ist.

Konzeption: Philippusweg

Philippusweg

Unsere Konzeption - Philippusweg

Hier geht es zu unserer Übersichtsseite zur Gemeindekonzeption.

Wer war Philippus?

Philippus war einer der sieben Leute, die zu Armenpflegern gewählt wurden berichtet die Apostelgeschichte (Kap. 6, Vers 5.)
Er war damit einer der ersten Diakone. Zusätzlich war er auch missionarisch tätig: Er erläuterte dem Kämmerer aus Äthiopien den christlichen Glauben und taufte ihn. Den Finanzminister der äthiopischen Königin hatte er dadurch fröhlich gemacht (Apg 8,26-40).

Philippus steht also für:

  • soziales Engagement,
  • missionarische Begeisterung,
  • Fröhlichkeit des Glaubens.

Drei Eigenschaften für drei Gemeinden, die zu einer geworden sind.