Besondere Veranstaltungen:

 

Bitte beachten Sie: Wenn die angezeigten Termine auf Feiertage, oder in Ferienzeiten fallen, verlassen Se sich bitte auf Ihre Absprachen in der Gruppe, oder wenden Sie sich vorher an die Ansprechpartnerin, oder an den Ansprechpartner.

Meldungen aus dem Ev. Kirchenkreis Dortmund

23.08.2019

Toleranz und Offenheit gefordert

20.08.2019

Mehr als Bücher

20.08.2019

Über Weihnachten und Silvester nicht allein

20.08.2019

Vier Jahre Repair Café in Wambel

Meldungen aus der Ev. Kirche von Westfalen

21.08.2019

1. Westfälischer Pilgerweg mit Flüchtlingen von Osnabrück nach Münster am 30. August

21.08.2019

EuropaForum „Dreißig Jahre nach dem Mauerfall“ vom 27. bis 28. September 2019 in Bielefeld

20.08.2019

Evangelischer Theologe Rolf Krebs erhält Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen

Meldungen aus der Ev. Kirche in Deutschland

23.08.2019

Religionsvertreter wollen Klimaschutz und Frauenrechte stärken

23.08.2019

„Wir müssen Stellung beziehen“

23.08.2019

Hamburger Citykirchen demonstrieren für Seenotrettung

Philippusbrief

Philippusbrief 2019-2

Philippusbrief 2019-2

Der Philippusbrief 2019-2 befasst sich mit dem Thema:

"erschöpfte Schöpfung".

Brünninghausen - Kirchhörde - Löttringhausen

Am 1.7.2007 wurde die Evangelische Philippus-Kirchengemeinde Dortmund gegründet. Sie gehört zum Ev. Kirchenkreis Dortmund. Gründungsgemeinden waren die Ev. Kirchengemeinden Brünninghausen, Kirchhörde und Löttringhausen. Hier können Sie Presseberichte über den Weg zur Vereinigung lesen: Neue Chancen mit Philippusgemeinde und Kirche behält mit "Philippus" ihr Gesicht vor Ort. Die Konzeption stellt unser Selbstverständnis und unsere Arbeit dar.

Gemeindebüro

Brünninghausen: 
Heike Gesing
Am Hombruchsfeld 77, 44225 DO 
heike.gesingdontospamme@gowaway.philippusdo.de
Telefon (0231) 71 31 60 
Telefax (0231) 7 90 36 54 
DI 14 – 16 Uhr


Kirchhörde: 
Heike Gesing
Wunnenbergstraße 1, 44229 DO 
heike.gesingdontospamme@gowaway.philippusdo.de
Telefon (0231) 73 64 64 Telefax (0231) 7 92 38 73 
DI + FR 10 – 12 Uhr, MI 16 – 18 Uhr

 

Löttringhausen: 
Stefanie Keuntje 
Kruckeler Straße 16, 44229 DO 
stefanie.keuntjedontospamme@gowaway.philippusdo.de 
Telefon (0231) 97 10 04 20 Telefax (0231) 97 10 04 23 
DI 17 – 19 Uhr, DO 17 – 19 Uhr

Wer ist für mich zuständig?

Welche Pfarrerin, welcher Pfarrer ist für mich zuständig?

Auf unserer Übersichtsseite  finden Sie es heraus.

Dort sehen Sie eine Liste aller Straßen in der Philippusgemeinde (ggf. mit Unterteilung der Hausnummern). Daneben steht, welche Pfarrerin oder welcher Pfarrer für Sie da ist.

Konzeption: Philippusweg

Philippusweg

Unsere Konzeption - Philippusweg

Hier geht es zu unserer Übersichtsseite zur Gemeindekonzeption.

Wer war Philippus?

Philippus war einer der sieben Leute, die zu Armenpflegern gewählt wurden berichtet die Apostelgeschichte (Kap. 6, Vers 5.)
Er war damit einer der ersten Diakone. Zusätzlich war er auch missionarisch tätig: Er erläuterte dem Kämmerer aus Äthiopien den christlichen Glauben und taufte ihn. Den Finanzminister der äthiopischen Königin hatte er dadurch fröhlich gemacht (Apg 8,26-40).

Philippus steht also für:

  • soziales Engagement,
  • missionarische Begeisterung,
  • Fröhlichkeit des Glaubens.

Drei Eigenschaften für drei Gemeinden, die zu einer geworden sind.