Brünninghausen - Kirchhörde - Löttringhausen
Brünninghausen - Kirchhörde - Löttringhausen

Aufnahmekriterien für den Ev. Kindergarten Brünninghausen

Als evangelische Einrichtung sehen wir in jedem Kind ein Geschenk Gottes und möchten es auf seinem Entwicklungs- und Glaubensweg begleiten. Wir haben feste, religionspädagogische Tage, feiern monatlich Minigottesdienste und zu den besonderen kirchlichen Festzeiten Familiengottesdienste. Einmal im Jahr gibt es eine Kindergarten-Kinderbibelwoche.

Wir begrüßen es, wenn mindestens ein Elternteil Mitglied der evangelischen Kirche und das Kind bereits getauft ist.

In der interreligiösen Begegnung sehen wir eine Bereicherung für die Kindergartengemeinschaft.

Prinzipiell kann jedes Kind, das bis zum 31. Oktober des Aufnahmejahres das 3. Lebensjahr vollendet hat, aufgenommen werden.

Sollten weniger Plätze als Anmeldungen vorhanden sein, werden evangelische Kinder, deren Eltern Gemeindemitglieder sind, bevorzugt.

Geschwisterkinder werden ebenfalls vorrangig aufgenommen. Dabei muss ein Kind der Familie den Kindergarten bereits besuchen.

Kinder, die den oben genannten Kriterien genügen, werden in der Reihenfolge des Geburtsdatums, unter Berücksichtigung der Geschwisterregelung, in die freigewordenen Plätze aufgenommen. Das Anmeldedatum wird nicht berücksichtigt. Daher werden Anmeldungen auch erst ab dem zweiten Lebensjahr angenommen.

Annahmeschluss für Anmeldungen für das laufende Kindergartenjahr ist der 31. Januar.

 

Ev. Kindergarten Brünninghausen

Gemeindezentrum Brünninghausen

Gemeindezentrum Brünninghausen

Der Ev. Kindergarten Brünnighausen befindet sich im Gemeindezentrum, Am Hombruchsfeld 77, 44225 Dortmund.