Karwoche und Ostern 2020

Virtuelle Gottesdienste und Bildnachrichten zur Karwoche und zu Ostern (06.04. bis 12.04.2020)

(mit Bildern von Klaus Pascherat und Sabine Schollas und Texten von Martin Papajewski)

Liebe Besucher unserer Internetseite, in Zeiten wie diesen, möchten wir Mut machen. Mut machen, innerhalb der Karwoche, gerade durch die augenblickliche Beschränktheit des Lebens, die Zeit zu nutzen, sich innerlich zu stärken. Wir möchten Sie einladen, Schritt für Schritt, näher und näher, das Kreuz ins Visier zu nehmen, um zu entdecken, welche wichtige Bedeutung es für unser Leben hat. Dazu werden wir, nach der Passionsandacht am Montag, für jeden Tag in der Karwoche, bis zum Karsamstag, ein Kreuz-Bild aus unserer Felsenschlucht, mit einem kurzen Text, veröffentlichen. Zum Abschluss finden Sie dann eine aufgezeichnete Andacht in der Felsenschlucht, mit noch einigen Bildern, die es in sich haben.

Gute und bleibende Erfahrungen damit wünscht Ihnen, Prädikant Martin Papajewski

11.04.2020 Andacht zu Karsamstag Osterleuchten 2020. Pfarrer Dr. Karsten Schneider, Prädikant Martin Papajewski, Burkhard Tober (Trompete).

1. Klick: Vorschau. 2. Klick: Youtube-Video. - Klick auf Überschrift: Text.

Steinbruch vor der
Ev. Christuskirche Löttringhausen. 

Andacht von 

Pfarrer Dr. Karsten Schneider,
Prädikant Martin Papajewski,
Burkhard Tober (Trompete). 

Der Text ist hier herunter zuladen. 

12.04.2020 Osternacht in Löttringhausen. Pfarrer Karsten Schneider, Ute Menke-Dziennus

Teil 1. 1. Klick: Vorschau. 2. Klick: Youtube-Video. - Klick auf Überschrift: Text (Teil 1+2)

Teil 2. 1. Klick: Vorschau. 2. Klick: Youtube-Video.

Osternacht/Auferstehungsfeier Ostersonntag 2020 in der Christuskirche zu Dortmund-Löttringhausen. Karsten Schneider, Pfarrer; Ute Menke-Dziennus, Lektorin.
Karoline Brunswicker, Piccoloflöte; Christine Tinnefeld, Querflöte; Britta von Domarus, Orgel;
Detlef Hollinderbäumer, Kamera; Rahel Rosenbaum, Schnitt

Hinweis: Die Videos sollen den Eindruck der Osternacht wiedergeben. Deshalb ist der erste Teil ein reines Hörerlebnis. Im zweiten Teil wird es dann ab 1:41 (1 Minute und 41 Sekunden) hell. 

Hier können können Sie auch direkt starten, wenn es hell wird. Externer Link zu youtube: Teil 2 beim Hereintragen der Osterkerze

 

 

Bildnachricht für Dienstag

Wie auch immer Ihr Lebensweg gerade verläuft; ob er holprig ist oder glatt, steil oder eben, knallhart oder weich und angenehm, dunkel oder hell, traurig oder fröhlich ... Gott hat versprochen mit Ihnen zu gehen!
Bitte hier weiter lesen.

Bildnachricht für Mittwoch

Wir wünschen Ihnen sehr, dass Sie mitten in ihrer augenblicklichen Lebenssituation, ein Stück innehalten können. Immer wenn es uns gelingt, mal die Handbremse anzuziehen, 
Bitte hier weiter lesen.

Bildnachricht für Donnerstag

Darf ich Ihnen eine Frage stellen? Ich tut es einfach! Ob Sie sich dann eine Antwort geben, bleibt Ihnen ja überlassen. Gibt es Menschen in Ihrem Leben, die Sie genau so bedingungslos lieben, wie Sie wirklich sind? 
Bitte hier weiter lesen.

Bildnachricht für Karfreitag

(Matthäus 27, 46, Hoffnung für Alle Bibel)
„Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen!“

Dieser Schrei des Sohnes Gottes am Karfreitag, 
ist ein Schrei, der die gesamte Menschheit angeht!
Denn mit diesen Worten wird deutlich,
in welcher Lage Jesus selber, der Sohn Gottes war.

Bitte hier weiter lesen.

Bildnachricht für Karsamstag

Glauben Sie daran, dass „Einer“ mit Ihnen durchs Leben geht? Auf Ihrem Lebensweg, so wirklich durch dick und dünn? Nein, ich meine jetzt nicht den Ehepartner, das ist ja schön, wenn Sie dieses Glück haben. Ist es nicht so, dass jeder Gottesdienst mit dem Segen endet?

Bitte hier weiter lesen.

Bildnachricht für Ostersonntag, den 12.04.2020

„Es wird nicht dunkel bleiben … für ALLE, die sich nach dem Osterlicht sehnen!“

Unser OSTERLEUCHTEN, will genau das unterstreichen: „Mitten in der Dunkelheit und den Schatten des Lebens, ja sogar bis zum Tod hin, wird es nicht dunkel bleiben!“

DER HERR IST AUFERSTANDEN!

Bitte hier weiter lesen.