Kantate-Sonntag mit viel Gesang

Erstellt am 03.02.2017

Freuen darf man sich schon auf den 14. Mai 2017 um 11 Uhr.

Dann werden Philippuskantorei und Vokalensemble den Gottesdienst in Kirchhörde bereichern. Der traditionelle Name des Sonntags heißt "Kantate" ( = Singet )  "Singet dem Herrn ein neues Leid". Der Gottesdienst wird als zentraler Gottesdienst der Philippusgemeinde gefeiert.