Headerbild EKVW

Ev. Philippus-Kirchengemeinde Dortmund

ribbon

Krabbelgottesdienste

Krabbelgottesdienste

Krabbelgottesdienst

Bei den Krabbelgottesdiensten sind Kinder von null bis vier Jahren mit ihren Familien eingeladen. Der Gottesdienst soll kurz und knapp sein, also zwischen 20 und 30 Minuten. Es schließt sich ein Kaffeetrinken an. Oft bringen die Familien Kaffee oder Plätzchen mit, damit es gemütlich wird. So ergibt sich auch die Möglichkeit, dass sich junge Familien in der Gemeinde kennen lernen. Der Gottesdienst wird teilweise mit Gruppen aus der Gemeinde gestaltet. Im Mittelpunkt steht eine kindgerecht gestaltete biblische Erzählung, die oft mit Handpuppen oder Spielzeug bereichert wird. Dabei geht es natürlich nicht darum, dass die Kinder die Geschichte später etwa nacherzählen könnten, sondern dass sie gefühlsmäßig den Gottesdienst in sich aufnehmen. Deshalb spielen auch Lieder und Gebete eine große Rolle. Erstaunlich ist immer wieder, wie auch die Kleinsten aufmerksam sind, wenn die Erwachsenen gemeinsam das Vaterunser beten.

Michael Nitzke

EKvW_Logo
logo_kkg