Headerbild EKVW

Ev. Philippus-Kirchengemeinde Dortmund

ribbon

Die Taufe

Die Taufe ist sichtbares Zeichen der Liebe Gottes. Sie ist Ausdruck der vorauslaufenden Gnade Gottes. Werden kleine Kinder getauft, dann legene Sie ihr eigenes Bekenntnis zu Gott später durchd ie Konfirmation ab.

In der Regel werden Kinder heute im ersten Lebensjahr getauft. Ab dem 14. Lebensjahr kann ein junger Mensch selbst entscheiden, ob er getauft werden möchte.

Taufen finden in der Regel in unserer Gemeinde in einem Gottesdienst oder Familiengottesdienst statt. Das biete eine gute Möglichkeit unsere Gemeinde kennen zu lernen.

Wer getauft wird, wird dadurch auch ein Kind Mitglied der Gemeinde. Dies bedeutet nicht zuletzt für uns eine Stärkung unserer Arbeit, denn die Ausstattung unserer Gemeinde mit Pfarrstellen und anderen Mitteln werden heutzutage innerkirchlich nur aufgrund der Anzahl der Gemeindemitglieder bewilligt.

Wir würden gerne ein Gespräch mit Ihnen führen, um mit Ihnen Ihre Fragen zur Taufe zu besprechen. Damit Sie in der Familie weniger Aufwand haben würden wir sie dazu gern besuchen. Sie können gerne die auf der Homepage angegebenen Anschriften benutzen, um einen Termin mit uns zu vereinbaren.

Wegweiser für Patinnen und Paten  www.mein-patenamt.de


Hier gehts zum Wegweiser für Patinnen und Paten der Landeskirche

Fragen zur Taufe

Viele Fragen zur Taufe beantwortet diese Seite der Ev. Kirche von Westfalen.

Vieles kann nur im persönlichen Gespräch geklärt werden. Am besten Sie sprechen mit Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer.

Themenheft Taufe

Themenheft Taufe

Im Jahr der Taufe 2011 erschien der Philippusbrief zum Thema Taufe. Hier finden Sie viele Gedanken zum Sakrament der Taufe.


Sie suchen einen passenden Taufspruch?

In drei Schritten zum richtigen Bibelvers

www.taufspruch.de

EKvW_Logo
logo_kkg